TRAINING AM BRANDSIMULATOR

Ziel der Brandschutzunterweisung ist es die Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Handfeuerlöschern, sowie das Verhalten im Brand- und Notfall zu vermitteln. Der hierbei entstehende, direkte Kontakt mit Feuer hat einen sensibilisierenden Effekt.

Die durchgeführten Übungen haben eine nachhaltige Wirkung auf jeden Einzelnen. So werden Brandgefahren frühzeitig (auch vorbeugend) erkannt und vermieden. Im Ernstfall können durch richtiges Verhalten kleinere Feuer auch selbst gelöscht und Schäden minimiert werden.

Die komplette Übungseinheit wird von einem erfahrenen Brandschutz-Experten durchgeführt. Mit unserem Simulator besteht die Möglichkeit, bei Ihnen vor Ort am offenen Feuer, umweltfreundlich und ohne Verschmutzung eine Löschübung durchzuführen.

Die Unterweisung setzt sich aus einer theoretischen Unterweisung und einer Übungen zusammen. Unsere Übungsgeräte sind benutzerfreundlich und auf Sicherheit ausgerichtet. Bei unseren Löschtrainings hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, mit dem Feuerlöscher eigenständig einen Brand zu löschen.

Das Gerät wird mit Propangas betrieben und verursacht darum während des Trainings keine schädlichen Umweltbeeinflussungen, wie Ruß- und Rauchentwicklungen. Das Entsorgen von Rückständen als Sondermüll entfällt.

Lehrgangsdauer

 Bitte planen Sie für 15 – 20 Personen ein Zeitfenster von ca. 2 – 3 Stunden ein.

Leistungsort

Wir kommen direkt zu Ihnen! Es wird ein Schulungsraum und eine Außenfläche von 10 x 10 m, sowie ein Wasseranschluss benötigt.

Lehrgangskosten

45 € zzgl. MwSt.
‘Wenn Sie ebenfalls die Erste-Hilfe Ausbildung oder ein Notfalltraining bei uns absolvieren, erhalten Sie einen Sonderpreis!

Sparen Sie mit unserem Service-Angebot!

mehr erfahren …